Impfempfehlungen für Kaninchen


  

Kaninchenkrankheiten, gegen die geimpft werden kann


Myxomatose

Erreger: Leporipoxvirus myxomatosis
Übertragung: Kontakt zu erkrankten Kaninchen, Gegenstände, Grünfutter, Stechmücken, Kaninchenfloh
Symptome: teigige Schwellung am Kopf, schleimig-eitriger Augen-, Nasen- und Genitalausfluss, Hautknoten, Atem- und Schluckbeschwerden, Lethargie, Fieber, Abmagerung, Anfälle, Tod
Diagnose: Virusisolation,Gewebeprobe
Therapie: symptomatisch, Antibiose gegen bakterielle Sekundärinfektionen
Impfempfehlung: alle, auch in der Wohnung gehaltene Kaninchen sollten geimpft werden
  

RHD - Rabbit Hemorrhagic Dissease

Erreger:RHD-Virus
Übertragung:Kontakt zu erkrankten Kaninchen, Personen (Kleidung, Hände), Gegenstände wie Käfige, Grünfutter,Einstreu, Stechmücken, Kaninchenfloh
Symptome: plötzlicher Tod, Fieber, blutiger Nasenausfluss, blutiger Harn, Atemnot, Krämpfe
Diagnose: Virusisolation
Therapie: symptomatisch
Impfempfehlung: alle, auch in der Wohnung gehaltene Kaninchen sollten geimpft werden

Kaninchenschnupfen - Rhinitis Contagiosa Cuniculi

Erreger: Pasteurella multocida, Bordetella bronchiseptica
Übertragung: Erregerausscheidung mit Nasensekret, Augenausfluss, Übertragung durch direkten Kontakt und indirekt über Gegenstände
Symptome: Niesen, Nasenausfluss, Bindehautentzündung, Kopfschiefhaltung durch Mittelohrentzündung, Atemnot durch Lungenentzündung
Diagnose: Erregernachweis in Nasen-oder Augenausfluss
Therapie: Antibiose, Schleimlöser, hustenstillende und bronchienerweiternde Mittel
Impfempfehlung: vor allem Zuchtkaninchen, da die Impfung nicht gegen eine Infektion schützt und nur die Schwere der Erkrankung mildert
Die Impfung sollte getrennt von anderen Impfungen erfolgen.

 

Impfschema bei Kaninchen

    Grundimmunisierung im ersten Lebensjahr

    • eine Immunisierung ab einem Alter von 5 Wochen gegen
          Myxomatose - RHD

    Auffrischungen in den folgenden Lebensjahren

    • 1. Auffrischung ein Jahr nach der Grundimmunisierung gegen
          Myxomatose - RHD

    • 2. und weitere Auffrischungen jährlich gegen
          Myxomatose - RHD

    (abweichende Impfschemata bei älteren Impfstoffen)

 Grundimmunisierung beim Kaninchen im ersten Lebensjahr
 5 Lebenswochen
Myxomatose
RHD
 Auffrischungsimpfungen beim Kaninchen in den folgenden
   Lebensjahren
 jährlich
Myxomatose
RHD

  

Weiterführende Informationen


• Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission vet. für Kaninchen

• Broschüre "Das gesunde Kaninchen" der Riemser Arzneimittel AG